Zu den Inhalten springen
Schriftgröße
+
Patienten berichten

„Die Reha ist sehr wichtig für mich“

Mit 28 wurde bei Karl-Heinrich Laudage Neurale Muskelatrophie (HMSN) diagnostiziert. In seinem offenen und fröhlichen Gesicht sieht man jedoch keine Spuren der Krankheit, die ihn schon seit früher Jugend begleitet. Seine Devise lautet: viel Vertrauen ins Leben und eine gehörige Portion Humor!

Bild text

Zenith

Fort- und Weiterbildung

Klinikleitbild

Unser Motto: Nie aufgeben!
News und Veranstaltungen
1 / n
Booklet in den Sprachen Deutsch, Englisch, Russisch und Arabisch.

01.08.2016 | Imagefilm
Die Kliniken Schmieder in 18 Minuten

Nach vielen Interviews mit Ärzten, Drehterminen mit Therapeuten und der Begleitung mehrerer Patienten durch ihren Rehabilitationsalltag ist nun unser Imagefilm erschienen.
weiterlesen

Baubeginn auf dem Speyererhof: Manfred Ehrle (Architekten Arcass, Stuttgart), Dr. Dagmar Schmieder (Geschäftsführung Kliniken Schmieder), Volker Fehrer (Amt für Baurecht und Denkmalschutz Heidelberg), Wolfgang Vogt (Geschäftsleitung Heidelberg), Holger Schaar (Pflegedienstleitung), Prof. Dr. Alexander Gutschalk (Neurologische Uniklinik Heidelberg), Paul-Georg Friedrich-Schmieder (Geschäftsleitung Kliniken Schmieder), v.l.n.r.

26.07.2016 | Standort investiert 16 Millionen Euro
Kliniken Schmieder Heidelberg erweitern

Mit einem Investitionsvolumen von rund 16 Millionen Euro erweitern die Kliniken Schmieder ihren Standort in Heidelberg. Die Bettenkapazitäten werden um 110 Betten erhöht. Durch die Erweiterung werden mehr als 100 qualifizierte Arbeitsplätze entstehen. Eine erste Belegung ist für Ende 2017 vorgesehen.
weiterlesen

Das Team der Frührehabilitation am Standort Allensbach freut sich über das runde Jubiläum

19.07.2016 | Jubiläum am Standort Allensbach
25 Jahre Frührehabilitation

Vor 25 Jahren eröffneten die Kliniken Schmieder Allensbach die landesweit erste Abteilung für Neurologische Frührehabilitation Phase B. Damals ein Modell, heute anerkannt, richtungsweisend und nicht mehr aus der Behandlungskette wegzudenken.
weiterlesen

Mit modernsten kernspintomographischen Verfahren konnten unterschiedliche Aktivierungen im Gehirn von Konversionspatienten und Gesunden nachgewiesen werden

06.07.2016 | Neue Studie zu Konversionsstörungen
Die eingebildeten Kranken?

Ärzten und Wissenschaftlern der Kliniken Schmieder und der Universitätskliniken Marburg und Magdeburg ist es nun mittels Kernspintomographischer Verfahren gelungen, Unterschiede zwischen Patienten mit konversionsbedingten Lähmungen und gesunden Individuen sichtbar zu machen.
weiterlesen

Jörg Krumm verantwortet seit Anfang Mai das Klinikmanagement am Standort Gailingen sowie die Speisenversorgung der Bodenseestandorte.

16.06.2016 | Mitglied der Geschäftsleitung: Jörg Krumm
Neuer Klinikmanager in Gailingen

Jörg Krumm verantwortet seit Anfang Mai das Klinikmanagement am Standort Gailingen sowie die Speisenversorgung der Bodenseestandorte.
weiterlesen

© 2016 Kliniken Schmieder | Impressum | Datenschutz