Zu den Inhalten springen
Schriftgröße
+

News

Aktuelles aus dem Lurija Institut
 
1 | 2 | 3 | 4

29.11.2017 Forschungsstudie
Eines der am häufigsten auftretenden Symptome der Multiplen Sklerose (MS), ist die erhöhte Grundmüdigkeit, die sogenannte Fatigue. Über 80 % der Patienten leiden unter Schwäche und Mattigkeit, die über den Tag zunimmt und sich deutlich von der...

weiterlesen

06.11.2017 Stiftung-Schmieder-Preis 2017
Zwei Nachwuchsforscherinnen dürfen sich 2017 über den Stiftung-Schmieder-Preis freuen. Ihre Arbeiten beschäftigen sich mit funktionell neurologischen Störungen und dem Thema Apraxie.

weiterlesen

10.07.2017 Lurija Jahresbericht erschienen
Der Forschungsbericht stellt zum 20-jährigen Jubiläum des Lurija Instituts wieder aktuelle Forschungsprojekte und wichtige Erkenntnisse in den Expertise-Bereichen der letzten Jahre vor.

weiterlesen

14.06.2017 Neues zum Restless Legs Syndrom
Eine neue Fallstudie von Prof. Dr. Joachim Liepert hat gezeigt: In seltenen Fällen könnten die RLS-typischen Symptome auf einen Tumor hinweisen.

weiterlesen

02.11.2016 Krankheitsbild Fatigue bei MS
Mit dem Stiftung-Schmieder-Preis wurden in diesem Jahr drei Nachwuchswissenschaftlerinnen ausgezeichnet, die sich mit dem Phänomen der Fatigue befasst haben.

weiterlesen
Veranstaltungen im Lurija Institut

04.04.2017 Lurija Lecture mit Prof. Dr. Steven Laureys
Der weltweit renommierte Neurologe Steven Laureys MD, PhD hat im Rahmen der Lurija Lecture einen Vortrag in Allensbach gehalten.

weiterlesen

22.10.2015 Lurija Lecture
Die renommierte Neurowissenschaftlerin Prof. Dr. med. Agnes Flöel referierte am 22. Oktober in Heidelberg im Rahmen einer Lurija Lecture zum Thema „Neuromodulation in der motorischen und sprachlichen Rehabilitation“.

weiterlesen

19.10.2015 Lurija Lecture
Prof. Dr. John DeLuca von der Kessler Foundation hat am 19.10.2015 in den Kliniken Schmieder Konstanz zum Thema Fatigue und Multiple Sklerose eine Lurija Lecture gehalten.

weiterlesen

23.07.2015 Lurija Lecture
Im Rahmen der Lurija Lecture ging Dr. med. Jens Deerberg-Wittram, Präsident des International Consortium for Health Outcomes Measurement und Senior Fellow der Harvard Business School (USA) der Frage nach, wie eine in der deutschen Gesetzgebung ab 2016 geplante „Qualitätsorientierte Vergütung“ umgesetzt werden kann.

weiterlesen

08.05.2015 Lurija Lecture
Prof. Dr. med. Katrin Amunts vom Forschungszentrum Jülich hielt am 8. Mai im Rahmen der Lurija Lectures in Konstanz einen Vortrag mit dem Titel "Eine neue Karte des menschlichen Gehirns - Architektur, Konnektivität und individuelle Vielfalt". Die renommierte Hirnforscherin gab darin Einblicke in ihre Forschungsprojekte zur Hirnkartierung.

weiterlesen