Zu den Inhalten springen
Schriftgröße
+-
Dr. med. Matthias Janta übernimmt Klinikmanagement

Geschäftsführer für Heidelberg

20.07.2017, Heidelberg

Seit Mitte Juli verantwortet Dr. Matthias Janta die operative Führung des Klinikstandortes in Heidelberg als Geschäftsführer. Gemeinsam mit dem weiteren Geschäftsführer, Herrn Prof. Dr. Mircea Ariel Schoenfeld, wird er den zweitgrößten Standort des Klinikunternehmens leiten.

Dr. Matthias Janta verantwortet zukünftig die gesamte operative Führung der Kliniken Schmieder in Heidelberg mit über 350 Beschäftigten und jährlich rund 2.000 neurologisch behandelten Patienten. Unterstützt wird er dabei insbesondere durch die ihm direkt zugeordneten Mitglieder des Standortführungsteams, die aus der Therapie-, Pflege- und Verwaltungsleitung bestehen.

Als Arzt verfügt Dr. Matthias Janta über langjährige Erfahrung in führenden Managementpositionen im Gesundheitswesen. Nach seinem Medizinstudium in München und Boston und einem Studium im Bereich Krankenhaus-Management arbeitete er in einer international ausgerichteten Unternehmensberatung, später in einer Schweizer Stiftung in der Entwicklungsarbeit und schließlich bei den Schön Kliniken.

Derzeit erweitern die Kliniken Schmieder ihren Standort auf dem Speyererhof und investieren rund 16 Millionen Euro. Bis Anfang 2018 entstehen dort über 100 neue Betten und es werden ca. 100 zusätzliche Arbeitsplätze in Pflege, Therapie und Medizin geschaffen.

Dr. med. Matthias Janta, Geschäftsführer der Kliniken Schmieder Heidelberg

Dr. med. Matthias Janta, Geschäftsführer der Kliniken Schmieder Heidelberg