Zu den Inhalten springen
Schriftgröße
+
Behandlung einer Spastik
Pflege in der Neurorehabilitation

Verantwortung und Unterstützung

Pflege in der Rehabilitation liegt ein ganzheitlicher Leistungsanspruch zugrunde. Sie unterscheidet sich meist von der akutmedizinischen Pflege und nimmt aufgrund ihrer Nähe zum Patienten eine besondere Stellung ein. Sie fungiert als starkes Bindeglied zu anderen Berufsgruppen – immer mit dem Ziel möglichst viel Handlungsautonomie beim Patienten zu erreichen.

Pflege in der Rehabilitation bedeutet

  • Aktivieren und Unterstützen der Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Fordern und Fördern von Ressourcen
  • Unterstützung der Eigenverantwortung
  • Hinführen zur  Wiederherstellung der Selbstständigkeit
  • Hilfe zur Selbsthilfe

Die Pflege in der Rehabilitation ist ein wichtiger Bestandteil im Heilungsverlauf des Patienten. Sie überprüft und fördert die vorhandenen Fähigkeiten des Patienten und unterstützt ihn dabei, seine individuellen Ziele nicht aus den Augen zu verlieren.