Zu den Inhalten springen
Schriftgröße
+
Kliniken Schmieder Stuttgart, Tagesklinik

Behandlungsspektrum

Die Kliniken Schmieder Stuttgart bestehen seit 1995. Die Tagesklinik für ambulante Rehabilitation versorgt ausschließlich Patienten aus den neurologischen Phasen Phasen D und E.

Eine umfrangreiche Diagnostik und viele verschiedene Therapiedisziplinen halten wir für unsere ambulanten Patienten bereit.

Klinikstruktur

  • 40 ambulante Behandlungsplätze
  • Multiprofessionelles Rehabilitationsteam (Reha-Pflege, Neuropsychologie, Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie, Diätberatung, Sozialberatung ...) unter fachärztlicher Leitung
  • Cafeteria
  • Fahrdienst für Patienten
  • Kooperation mit Ambulantem Therapiezentrum der Kliniken Schmieder

Therapieziele

  • Wiedereingliederung in Arbeit und Beruf
  • Wiedererlangung der Selbstständigkeit im häuslichen Umfeld

Diagnostik

  • EEG
  • Evozierte Potentiale
  • EKG, Langzeit-EKG und Langzeit-Blutdruckmessung
  • Schlaganfälle/Hirnblutungen
  • Traumatische Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems
  • Tumoren des Gehirns und Rückenmarks
  • Multiple Sklerose, Meningitis, Enzephalitis sowie andere Entzündungen und immunologische Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems
  • Degenerative Prozesse des Nervensystems
  • Nicht-fortschreitende dementielle Syndrome

 

  • Ärztliche Therapie inklusive medikamentöser Behandlung
  • Fortführung der Behandlung von Nebenerkrankungen
  • Neuropsychologische Übungstherapie
  • Entspannungstherapie
  • Berufstherapie
  • Logopädie (Behandlung von Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen)
  • Physikalische Therapie
  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Reha-pflegerische Leistungen
  • Gesundheitsinformation und -schulung, Diätberatung
  • Sozialtherapeutische Betreuung, z.B. Partnerschafts- und Angehörigenberatung

 

  • Festlegung und ständige Überprüfung der Behandlungsschritte in Bezug auf das Therapieziel
  • Training der gestörten Funktionen mit dem Ziel der Besserung
  • Kompensation verlorener Funktionen durch Einüben von Ersatzstrategien
  • Anpassung an das verbliebene Leistungsvermögen
  • Training gesundheitsfördernder Verhaltensweisen
  • Tägliche selbstständige Anwendung des Gelernten im heimischen Alltag
  • Beratung bei notwendigen Anpassungen zuhause oder am Arbeitsplatz
  • Einbezug der Angehörigen
  • Vorbereitung und Begleitung beruflichen Reintegration

Im gleichen Gebäude wie die Tagesklinik ist das Ambulante Therapiezentrum der Kliniken Schmieder Stuttgart untergebracht. Hier können ehemalige Patienten aber auch Anwohner und Pendler des Stuttgarter Westens und alle weiteren Interessierten Therapien auf Rezept erhalten. Neben Physiotherapie und Ergotherapie werden auch Logopädie und Medizinische Traingstherapie angeboten. 

Unser Klinikfolder zu den beiden Standorten in Gerlingen und im Stuttgarter Zentrum steht Ihnen hier zum Download bereit: Folder (PDF)