Motorik

Fort- und Weiterbildung in der Neurologischen Rehabilitation

Aufgabenorientierte Therapie - Posturale Kontrolle im Sitzen, Stehen und Gehen
Termin:
Ort:
Heidelberg
Dozenten:
Martin Huber, M. Sc.
Kursgebühr:
240,00 €
Fortbildungspunkte:
16

Aufgabenorientierte Therapie - Posturale Kontrolle im Sitzen, Stehen und Gehen

Die Erarbeitung und Verbesserung der posturalen Kontrolle ist eines der zentralen Ziele der Physiotherapie bei neurologischen Patienten.

Dieses Seminar beantwortet u.a. folgende Fragen:
"Wie funktioniert posturale Kontrolle?"
"Wie untersuche ich die verschiedenen Aspekte der posturalen Kontrolle?"
"Welche aktuellen, evidenzbasierten Behandlungsansätze gibt es und wie wende ich sie praktisch an?"
"Welche Aspekte des motorischen Lernens erhöhen den Therapieerfolg?".

In der Arbeit MIT PATIENTEN/INNEN werden die Kursinhalte praktisch umgesetzt.

1. Definition und Modell der posturalen Kontrolle

2. Typische Störungen der posturalen Kontrolle, Befund und clinical reasoning

3. Evidenzbasierte Behandlung der posturalen Kontrolle

4. wichtige Aspekte des motorischen Lernens

 

ÜBERSICHT KURSE Anmeldung