Motorik

Fort- und Weiterbildung in der Neurologischen Rehabilitation

Neuroanatomie Hintergrundwissen
Termin:
Ort:
Allensbach
Dozenten:
Dr. Thomas Hassa
Kursgebühr:
160,00 €
Fortbildungspunkte:
9

Neuroanatomie Hintergrundwissen

Dieser Kurs macht Sie vertraut mit dem notwendigen neuroanatomischen Wissen für die motorische Neurorehabilitation. Sie erhalten einen Überblick über die Struktur des ZNS und über die basalen funktionellen Systeme (visuelle, akustische, sensible Verarbeitung und motorisches System). Vertiefend gehen wir auf verschiedene Anteile des motorischen Netzwerkes ein; die anatomischen Grundlagen motorischer Symptome wie Paresen, Gleichgewichts- und Koordinationsstörungen sowie Tonusveränderungen werden dargestellt; komplexere Funktionen wie motorische Handlungsplanung, Raumwahrnehmung und räumliche Aufmerksamkeit werden besprochen und der Zusammenhang zu klinischen Syndromen hergestellt. Dies wird an Fallbeispielen praxisnah erläutert. Parallel lernen Sie wesentliche anatomische Landmarken kennen, um sich in klinischen MRT-Bildern zu orientieren.

Kursinhalte:

  • Grundlagen: anatomische Struktur und basale Funktionssysteme des ZNS
  • Verbindung des motorischen Netzwerkes: von der strukturellen Veränderung zum Symptom
  • Klinische Bildgebung: Orientierung im MRT; Lokalisierung der funktionellen Systeme
  • Komplexe Funktionen wie motorische Handlungsplanung, Raumwahrnehmung und räumliche Aufmerksamkeit verstehen und anatomisch zuordnen
  • durch Fallbeispiele praxisnah das Erlernte anatomische Wissen anwenden und konsolidieren
  • Querverweise zu aktuellen Forschungsergebnissen der funktionellen Bildgebung

ÜBERSICHT KURSE Anmeldung