Motorik

Fort- und Weiterbildung in der Neurologischen Rehabilitation

Wassertherapie in der Gruppe
Termin:
Ort:
Gailingen
Dozenten:
Dipl. Sportwissenschaftler Fabian Dieterle
Kursgebühr:
140,00 €
Fortbildungspunkte:
8

Wassertherapie in der Gruppe

Die Therapie im Wasser bietet durch seine besonderen physikalischen Eigenschaften spezielle positive Bedingungen die physio/sporttherapeutische Behandlung im "Trockenen" bei neurologisch betroffenen Patienten zu unterstützen bzw. zu ergänzen. Der Kurs vermittelt theoretische Grundlagen über die besonderen physikalischen Bedingungen im Wasser und deren positive Wirkungen auf das Bewegungsrepertoire der Patienten an Land. Praktisch werden klassische Wassertherapiekonzepte angelehnt an die Mc-Millan/Halliwick-Methode, Hemiparetiker-Gruppe, Wassergymnastik für Nichtschwimmer und Schwimmer in der Teilnehmer-Gruppe bzw. mit Patienten-Fallbeispielen aus der Klinik aktiv im Bewegungsbecken durchgeführt

Kursinhalte/Schwerpunkte:

  • Theoretische Grundlagen zu den physikalischen Bedingungen im Wasser
  • Positive therapeutische Wirkungen und Kontraindikationen im Wasser
  • Vorstellung klassischer Wassertherapiekonzepte in der Neurorehabilitation
  • Praktische Durchführung mit Patientendemo im Bewegungsbad mit Hemipatienten
  • Eigenerfahrung: Wassergymnastik für Nichtschwimmer/Schwimmer mit/ohne Gerät

ÜBERSICHT KURSE Anmeldung