Neuropsychologie / Sprachtherapie

Fort- und Weiterbildung in der Neurologischen Rehabilitation

Lösungsorientierte Kurzzeitinterventionen bei neurologischen Patienten – Grundkurs
Termin:
Ort:
Allensbach
Dozenten:
Dr. Stefan Junker
Kursgebühr:
290,00 €
Fortbildungspunkte:
16

Lösungsorientierte Kurzzeitinterventionen bei neurologischen Patienten – Grundkurs

Das Seminar bietet eine kompakte Einführung in die lösungsorientierte Kurzzeittherapie und ihre vielfältigen Möglichkeiten in der Arbeit mit neurologischen Patienten. Der Ansatz legt den Fokus nicht auf das umfassende Verstehenwollen der Entstehung von Problemen, sondern auf die Entdeckung der kreativen Möglichkeiten zu schrittweiser, positiver Veränderung in Richtung motivierender Ziele durch Bewusstmachung und Nutzung der vorhandenen persönlichen Ressourcen.
Durch Impulsreferate, Demonstrationen und praktische Kleingruppenübungen wird vermittelt, wie man auch im Rahmen kürzerer stationärer Aufenthalte und weniger persönlicher Kontakte sinnvolle beraterisch-therapeutische Ziele vereinbaren und erfolgversprechend verfolgen kann. Auch auf den gezielten Einsatz des Ansatzes im Rahmen von Gruppenangeboten wird eingegangen.

Kursinhalte und Schwerpunkte:

  • Einführung in die Grundideen und Methoden der lösungsorientierten Kurzzeittherapie
  • Erarbeitung realisitischer, motivierender Ziele mit Patienten
  • Aktivierung und Bewusstmachung vorhandener Ressourcen
  • Lösungsorientierte Arbeit mit Kleingruppen

ÜBERSICHT KURSE Anmeldung