Neuropsychologie / Sprachtherapie

Fort- und Weiterbildung in der Neurologischen Rehabilitation

Neuro-Psycho-Pharmakologie
Zielgruppe:
(Neuro) Psychologen
Termin:
Ort:
Kliniken Schmieder Gerlingen
Dozenten:
Dr. Mario Paulig
Kursgebühr:
320,00 €
Fortbildungspunkte:
-

Der Kurs soll es Ihnen ermöglichen, in der alltäglichen klinischen Arbeit Einflussfaktoren von Medikamenten auf die Symptomausprägung und den Krankheitsverlauf von Hirnerkrankungen identifizieren zu können. Dies soll Ihnen sowohl im beratenden Dialog mit Patienten, als auch im interdisziplinären Dialog mit Ärzten helfen, um sich als kompetenter Teamplayer an der Erarbeitung von Behandlungsstrategien zu beteiligen.
Dazu werden wir uns nach der Erarbeitung theoretischer Grundlagen an praktischen Fallbeispielen orientieren. Kurze Wissenstests und die eigene Bearbeitung von Fallsituationen ermöglichen Ihnen Ihren Wissenszuwachs zu konsolidieren. Die Kursteilnehmer erhalten ein Hand-on-Begleitskript mit Ausdruck der gezeigten Folien.


Inhalt
 Grundlagen der Pharmakotherapie.
 Neurophysiologische und neurochemische Wirkansätze von Pharmaka im Gehirn.
 Neuroplastizität und regenerationsorientierte Pharmakotherapie nach erworbenen Hirnschädigungen.
 Dyskognitive Effekte von Medikamenten.
 Psychopharmaka.
 Symptomorientierte Pharmakotherapie in der Neurorehabilitation.
 Pharmakotherapie bei Parkinson Syndromen, Demenzen, Multipler Sklerose, und Epilepsie unter besonderer Berücksichtigung neuropsychologischer Aspekte.

GNP-Akkreditierung:

Curr. 2007: 16 Stunden zu Punkt 08 Allgemeine Neuropsychologie

Curr. 2017: 16 Stunden zu Allgemeine Neuropsychologie (NPS)

ÜBERSICHT KURSE Anmeldung