Pflege / Interdisziplinäres

Fort- und Weiterbildung in der Neurologischen Rehabilitation

Schmerz und Schmerzmanagement
Termin:
Ort:
Heidelberg
Dozenten:
Dr. Claus Beyerlein
Kursgebühr:
140,00€
Fortbildungspunkte:
8

Schmerz und Schmerzmanagement

Trotz aller medizinischen Fortschritte ist der "Schmerz" das Volksleiden Nummer eins. 16 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter andauernden oder wiederkehrenden Schmerzen. Jeder kennt ihn, ob als Rücken- oder Kopfschmerz, oder auch als Trennungsschmerz. Und warum haben wir trotz scheinbar bester Operationsmethoden und einem Anstieg im Verbrauch von Schmerzmitteln noch keinen effektiven Weg gefunden Schmerzen nachhaltig zu bekämpfen?
Dieses Seminar versucht die Teilnehmer auf eine Reise mitzunehmen Schmerzen besser zu verstehen und sie beim Schmerzmanagement von Patienten zu unterstützen. Ein Überblick zum Thema, was ist Schmerz und wie therapeutische Intervention und Schmerzmanagement funktionieren können.

  • Was ist Schmerz? Akuter und chronischer Schmerz - dasselbe?
  • Schmerzphysiologie
  • Schmerzassessment - mehr als die VAS.
  • Therapeutische Intervention und Schmerzmanagement
  • Wie funktioniert "gute" Kommunikation in der Schmerztherapie?
  • Manuelle Therapie im Management von Schmerzpatienten

ÜBERSICHT KURSE Anmeldung