Studieren mit den Kliniken Schmieder

Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Neue Ziele stecken

Ärztliche Kompetenzen entwickeln

Sie studieren Medizin, interessieren sich für den Fachbereich Neurologie und überlegen, die Neurologie als Schwerpunkt zu wählen? Dann absolvieren Sie doch Ihr PJ, eine Famulatur oder das vorklinische Pflegepraktikum bei uns in den Kliniken Schmieder und lassen Sie sich von der Neurologie begeistern!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

PJ / Famulatur / Praktikum

Info-Flyer

Ärztliche Weiterbildung

Info-Flyer

Praktisches Jahr (PJ) in Heidelberg

Unsere Klinik in Heidelberg, Speyererhof, ist Akademisches Lehrkrankenhaus und Kooperationseinheit der Neurologischen Universitätsklinik Heidelberg. Der Standort verfügt über rund 290 Betten inkl. fünf Beatmungsbetten und zusätzlich 10 Plätze für die ambulante neurologische Rehabilitation in der Tagesklinik. In Heidelberg bieten wir für Medizinstudenten das Praktisches Jahr Neurologie (PJ) an. Im Rahmen des PJ-Unterrichts erwartet Sie:

  • individuelle Betreuung und Supervison durch erfahrene Fach- und Oberärzte bei der Stationsarbeit
  • Anleitung bei Anamnese, neurologischer und internistischer Befundung, supervidiertes Verfassen von Arztberichten und
  • selbstständiges Führen von Patienten unter enger Supervision
  • Teilnahme an neurologischen Zusatzuntersuchungen (Elektrophysiologie, neurovaskulärer Unterschall, EEG)
  • alle 3-4 Wochen neuroradiologische Konferenzen
  • vielfältige Möglichkeiten zu praktischen Tätigkeiten, wie. u.a. Lumbalpunktion, Trachealkanüelnwechsel, Ascitespunktion und SPK-Wechsel
  • wöchentliche allg. ärztliche Fortbildung sowie "face-to-face"-Unterricht vom Ärztlichen Leiter mit Prüfungsvorbereitung
  • regelmäßige Oberarzt- und Chefarztvisiten
  • Einführung durch erfahrene Therapeuten in Neuropsychologie, Physio- und Ergotherapie sowie Logopädie mit Kennenlernen des therapeutischen Ansatzes neurologischer Erkrankungen

Wir bieten Ihnen neben dem PJ-Unterricht:

  • 500€ brutto / Monat
  • kostenfreies Mittagessen in der hauseigenen Cafeteria
  • bei Bedarf gff. während der PJ-Zeit Wohnmöglichkeit
  • angenehme Arbeitsatmosphäre mit klinischem Arbeiten auf hohem Niveau
  • gute neurologisch-internistische interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • den ersten Schritt auf dem Weg zum Start als Assistenzarzt (m/w) bei den Kliniken Schmieder nach dem Staatsexamen

Individuelle Einarbeitung und Ausbildung auf höchstem Niveau

Der Klinikeinsatz erfolgt in der Regel jeweils einen Monat auf einer Station, zunächst im Bereich der Frührehabilitation (intensivmedizinische Patienten), danach im Bereich der Phase C. Im Anschluss ist nach Absprache mit der Neurologischen Universitätsklinik eine 2-wöchige Tätigkeit in der Notambulanz auf Wunsch möglich.

Die Zuteilung des PJ-Ausbildungsplatzes erfolgt durch das Studiendekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg. Alle Informationen zu der Anmeldung und den Fristen finden Sie unter: Medizinische Fakultät

Für weitere Informationen steht Ihnen unser medizinischer Geschäftsführer und ärztlicher Leiter, Herr Prof. Dr. med. Ariel Schoenfeld, unter 06221-6540-221, gerne zur Verfügung.

Famulatur

An allen unseren Standorten bieten wir interessierten Medizinstudenten (m/w/d) die Möglichkeit einer mehrwöchigen Famulatur mit verschiedenen Schwerpunkten innerhalb der Neurologischen Rehabilitation. Am Standort Allensbach gibt es zudem eine Abteilung Akutneurologie, an den Standorten Allensbach, Gerlingen und Heidelberg den Bereich der Frührehabilitation inkl. Intensivmedizin und Beatmungsplätzen. Die Standorte Gailingen und Konstanz sind als MS-Zentrum anerkannt, außerdem gibt es dort spezielle Einsatzmöglichkeiten im Bereich der Psychotherapeutischen Neurologie.

Unser Angebot:

  • Interessante Einblicke in die Neurologie und neurologische Rehabilitation bei angenehmer Arbeitsatmosphäre mit klinischem
  • Arbeiten auf höchstem Niveau
  • Individuelle Betreuung und Supervision durch erfahrene Assistenz-, Fach- und Oberärzte bei der Stationsarbeit
  • Teilnahme an neurologischen Zusatzuntersuchungen
  • Teilnahme an regelmäßigen internen ärztlichen Fortbildungen
  • Kostenfreies Mittagessen in der hauseigenen Kantine
  • nach Absprache Bereitstellung einer Unterkunft
  • Nach Absprache spätere Einsatzmöglichkeiten im Rahmen des PJs am Standort Heidelberg
  • Die Chance, frühzeitig einen möglichen Arbeitsplatz für den Berufseinstieg als Assistenzarzt (m/w) kennen zu lernen

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Ärztlichen Leitungen an den jeweiligen Standorten oder Herr Haiko Schröter aus der Personalabteilung gerne zur Verfügung.

Neugierig geworden? Dann melden Sie sich bei uns! Ihre Bewerbung, die Sie uns online über unsere Homepage www.kliniken-schmieder.de. oder per E-Mail über bewerbung@kliniken-schmieder.de zusenden.

Vorklinisches Pflegepraktikum

Vorklinisches Pflegepraktikum
Das vorklinische Pflegepraktikum als Bestandteil des Medizinstudiums bieten wir an allen Standorten an. Unter Anleitung des examinierten Pflegepersonals versorgen Sie Patienten mit unterschiedlichen neurologischen Krankheitsbildern. Damit wird Ihnen ein grundlegendes Verständnis für die Krankenpflege, den Stationsablauf und die Klinikorganisation vermittelt.

Alle weiteren Informationen zu Praktika im Bereich der Pflege finden Sie hier: Praktika in der Pflege

Kontakt
Mitarbeitervideos