Besuchsregelung

Kliniken Schmieder Gerlingen

Kliniken Schmieder Gerlingen

Besuchsregelung

Seit dem 11.01.2021, ist gemäß einer Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg der Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltests (nicht älter als 48h) oder eines negativen PCR Tests (nicht älter als 72h) zusätzlich zum Tragen einer FFP2-Maske zum Eintritt in die Klinik erforderlich.

Um diesen erforderlichen Test zu erhalten empfehlen wir Ihnen folgende Vorgehensweisen:

  • Durchführung und Bestätigung des negativen Schnelltests durch Ihren Hausarzt oder Apotheken.
  • Durchführung durch die Testzentren in der Region. Auf der Homepage der KVBW finden Sie zusätzlich eine Übersicht aller Testzentren in der Region. Eine Voranmeldung ist erforderlich (hier klicken). Sie können als Nachweis, der Sie zur Testung berechtigt, Ihre Besucherregistrierung (QR-Code) in Ihrem gewählten Testzentrum vorzeigen.
  • Selbsttestungen ohne Bescheinigung einer offiziellen Stelle (Hausarzt, Apotheke, Testzentrum) werden nicht anerkannt.

Falls Sie keinen Zugang zu einem Corona-Test haben, bspw. über den Hausarzt oder über die ausgewiesenen Testzentren, besteht ab Dienstag, den 09.02.2021 für Besucher die Möglichkeit, sich an einem unserer Klinikstandorte kostenlos testen zu lassen.

Die Testungen am Standort Gerlingen sind an folgenden Tagen in unserem Corona-Testzentrum im Haus Bärensee in Raum B038 unter Vorlage einer gültigen Besucherregistrierung für einen folgenden Besuch innerhalb der nächsten 48 Stunden möglich:

  • Dienstags: 13.00 Uhr - 14.30 Uhr
  • Freitags: 13.00 Uhr - 14.30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass über die bevorstehenden Osterfeiertage die aktuell gültigen Besuchertage (Dienstag/Donnerstag/Sonntag) weiterhin gültig sind.

Bitte beachten Sie, dass an Karfreitag, den 02.04.2021 keine Besucherabstriche angeboten werden können. Nutzen Sie hierfür bitte die öffentlichen Testzentren in der Region.

Bitte beachten Sie, dass ausschließlich zu den oben angegebenen Zeiten Besuchertestungen durchgeführt werden können. Im Weiteren bitten wir Sie um Verständnis, dass bei einem großen Aufkommen nicht alle Tests durchgeführt werden können und nach 14.30 Uhr keine Tests mehr für die Besucher angeboten werden können. Wir bitten Sie schon jetzt um Verständnis, falls es zu Wartezeiten vor der Testung kommt. Ebenso wird eine Wartezeit nach der Testung außerhalb der Klinik von ca. 15 Minuten, bis zum Vorliegen des Testergebnisses entstehen.  

Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu unserem Corona-Testzentrum ausschließlich über die ausgeschilderte Liegendkrankenanfahrt erfolgt.

Bringen Sie bitte zum Testtermin Ihren Personalausweis, Ihre Besucherregistrierung (QR-Code) sowie eine FFP-2 Maske mit.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass die Liegendkrankenanfahrt stets freizuhalten ist. Parkmöglichkeiten finden Sie auf dem Parkleitsystem ausgeschildert.

Zur Sicherheit unserer Patienten, unserer Mitarbeiter und Ihrer eigenen gilt es folgende Voraussetzungen zu beachten:

  • Eine fest definierte Besuchsperson pro Patienten ist während der gesamten Aufenthaltsdauer erlaubt
  • Vorlage eines negativen Antigen-Tests (nicht älter als 48h) oder eines negativen PCR-Tests (nicht älter als 72h) von einer fachlich anerkannten Stelle (Testzentrum, Hausarzt, Apotheken)
  • Selbsttestungen ohne Bescheinigung einer offiziellen Stelle (Hausarzt, Apotheke, Testzentrum) werden nicht anerkannt.
  • Die Auswahl der Besuchszeiten ist limitiert auf Dienstag/Donnerstag/Sonntag
  • Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag sind keine Besuchertage
  • 1 Stunde Besuchszeit pro Woche
  • Besuchszeiten 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Letzter Einlass um 17:00 Uhr
  • Kontinuierliches und richtiges Tragen einer FFP2-Maske ist für Besucher Pflicht (Mund und Nase müssen bedeckt sein). Die FFP2-Maske ist für Sie kostenfrei.
  • In dem gesamten ausgeschilderten Bereich des Klinikgeländes gilt die Maskenpflicht
  • Patienten der Phasen C + D dürfen Besuche in den Aufenthaltsräumen empfangen
  • Patienten der Phase B dürfen Besuche in ihren Patientenzimmern empfangen
  • Bitte halten Sie den Mindestabstand zu anderen Personen ein (>1,5 m), auch zu der Person, die Sie besuchen
  • Bitte beachten Sie die Händedesinfektion

Auf unserer Satellitenstation im Klinikum Stuttgart (Katharinenhospital, Station Z2N) sind aufgrund des Besucherstopps des Katharinenhospitals und den steigenden Inzidenzzahlen derzeit keine Besuche erlaubt.

Wenn Sie hierzu Fragen haben, bitte kontaktieren Sie uns telefonisch unter: 07156 941-0

Infos zu Paket- und Wäscheausgabe außerhalb der Besuchszeiten
  • täglich zwischen 11:00-16:00 Uhr
  • das Paket darf nicht mehr als 10 kg wiegen
  • es werden keine zubereiteten Speisen, bei denen die Kühlkette nicht unterbrochen werden darf, angenommen (warmes Essen, Brötchen, Sandwiches, etc.)
  • erlaubt sind Lebensmittel ohne Kühlungsnotwendigkeit (Kekse, Obst)
  • es werden keine Medikamente bei denen die Kühlkette nicht unterbrochen werden darf angenommen.
  • Für die Pakete wird ein Wagen gegenüber der Rezeption zur Verfügung gestellt.
  • Bitte kennzeichnen Sie diese bitte mit dem entsprechenden Patientennamen und der Station.
Infos zur Corona-Schutzimpfung
  • Den Kliniken Schmieder steht derzeit kein Impfstoff für eine Schutzimpfung gegen das Coronavirus zur Verfügung.
  • Schutzimpfungen für Patientinnen und Patienten, welche sich aktuell in einer stationären Behandlung im Krankenhaus befinden, sind aktuell nicht vorgesehen.
  • Weitere Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung erhalten Sie auch auf der Website der Bundesregierung unter folgendem Link
Kontakt
Bilder Gerlingen