Besuchsregelung

Kliniken Schmieder Heidelberg

Kliniken Schmieder Heidelberg

Besuchsregelung

Liebe Angehörige, Liebe Besucher,

wir freuen uns, wenn Sie als Angehörige unsere Patienten besuchen und für sie da sein möchten. Gerade in einer länger andauernden Phase der Rehabilitation nach einer schweren Erkrankung ist der regelmäßige Besuch, Ihr Beistand und die Unterstützung durch Sie als Besucher wichtig und fördert die Rehabilitation und Genesung.

Ihr Besuch ist auch in Zeiten der Corona-Pandemie möglich. Dabei sind einige Punkte zu beachten, damit Ihr Besuch sowie der Aufenthalt Ihres Angehörigen in unserer Klinik so risikoarm und sicher wie möglich sind. Damit möchten wir die Sicherheit unserer Patienten und unserer Mitarbeiter wie auch Ihren eigenen Infektionsschutz als Besucher gewährleisten. In der gegenwärtigen Phase der Pandemie ist es nicht auszuschließen, dass es auch zu Infektionen in unserer Klinik kommen kann. Hierauf sind wir bestens vorbereitet und haben alle Abläufe dazu im Vorfeld definiert. Bitte seien Sie in diesem Fall nicht enttäuscht, dass wir bei akuten Coronainfektionen den Zutritt zu unserer Klinik komplett einschränken müssen und Besuche dann grundsätzlich behördlich nicht erlaubt sind. Lesen Sie zu den aktuellen Entwicklungen bitte auch das Schreiben der Geschäftsführung (PDF).

Bitte beachten Sie die folgenden Punkte bei Ihren Besuchen und halten sich an die Regeln. Damit helfen wir alle gemeinsam einen Infektionsausbruch in unserer Klinik zu verhindern.

Besucherfragebogen

Zu jedem einzelnen Besuch ist pro Besuchstag ein ausgefüllter und unterschriebener Besucherfragebogen mitzubringen. Diesen benötigen wir von Ihnen aus behördlichen Gründen, um u.a. die Kontakte im Bedarfsfall nachverfolgen zu können. Den Fragebogen sollten Sie ausgefüllt zu Ihrem Besuch mitbringen. Das erspart Ihnen und uns bei der Einlasskontrolle Zeit. Besucherfragebogen (PDF), Informationen zum Datenschutz (PDF)

Was sollten Sie zu Ihrem Besuch wissen

  • Die Besuchszeiten sind Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag von 16:00–18:00 Uhr
  • Anmeldungen sind von Montag bis Freitag von 9:00 – 15:00 Uhr möglich. Bitte beachten Sie, dass Termine bis spätestens 15:00 Uhr am vorherigen Tag vereinbart werden müssen. Auch etwaige Änderungen der Besuchstermine können hier abgestimmt werden
  • 2 definierte Personen sind pro Patient während des gesamten Aufenthaltes erlaubt
  • An zwei Besuchstagen Ihrer Wahl wird einer der beiden hinterlegten Besucher eingelassen.
  • Ohne Termin sind keine Besuche möglich. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Sie ohne vorherige Terminvereinbarung nicht eingelassen werden können
  • Die vorherige Terminvereinbarung erfolgt über das zuständige Stationssekretariat Ihres Angehörigen. Wir führen eine Besucherliste zu jedem Besuchstag. Die Kontaktdaten finden Sie untenstehend
  • Die Termine werden jeweils um 16:00 und 17:00 Uhr für je eine Stunde vergeben
  • Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ein, auch zu Ihrem Angehörigen, den Sie besuchen
    Bitte betreten Sie unsere Klinik mit Ihrer eigenen Mund-Nasen-Bedeckung
  • Sie erhalten dann von uns zu jedem Ihrer Besuche – kostenfrei – einen frischen medizinischen Mund-Nasen-Schutz, der korrekt über Mund und Nase sitzen muss
  • Bitte beachten Sie, dass das Betreten der Klinik ohne Mund-Nasen-Schutz generell nicht möglich ist. Dies gilt auch für Personen, die ein ärztliches Attest zur Befreiung von der Maskenpflicht haben. Die Verwendung eines eigenen mitgebrachten Mund-Nasen-Schutzes ist ebenfalls nicht gestattet. Bei Bedarf stellen wir Ihnen gerne eine hypoallergenen Mund-Nasen-Schutz zur Verfügung.
  • Bitte desinfizieren Sie sich bei Betreten der Klinik Ihre Hände
  • Bitte halten Sie sich an unser Wegeleitsystem
  • Bitte parken Sie auf dem Parkdeck – direkt gegenüber vom Haupteingang. Hier halten wir für unsere Besucher an den jeweiligen Besuchertagen über 100 Parkplätze frei. Vor unserer Klinik besteht eine Feuerwehrbewegungszone und absolutes Halteverbot. Hier kotrolliert regelmäßig das Ordnungsamt
  • Besuchsregelungen zum Download (PDF)

Wichtiger Hinweis: Ein Missachten unserer Hygiene- und Besuchsregelungen kann zu einem Besuchsverbot bis hin zur Strafanzeige führen, wenn gegen das Infektionsschutzgesetz/Hausrecht verstoßen wird. Hierzu gehören insbesondere das unerlaubte Betreten des gesamten Klinikgeländes ohne vorherige Besuchsanmeldung und Registrierung der Kontaktdaten zur Nachverfolgung.


Wenn Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns unter: 06221 6540-100

Anmeldung Phase B

Station Ansprechpartnerin Telefonnummer
M0.2 Frau Schlaack 06221 / 6540 - 352
M1.1 Frau Muth 06221 / 6540 - 364
M1.2 Frau Muth 06221 / 6540 - 364
M2.1 Frau Schmitt 06221 / 6540 - 365
M2.2 Frau Schmitt 06221 / 6540 - 365
M3 Frau Koch 06221 / 6540 - 291
M4 Frau Koch 06221 / 6540 - 291

Anmeldung Phase C

Station Ansprechpartnerin Telefonnummer
H1.1 Frau Hartmann 06221 / 6540 - 108
H1.2 Frau Lammel 06221 / 6540 - 152
H2.1 Frau Mohr 06221 / 6540 - 260
H2.2 Frau Mohr 06221 / 6540 - 260
H3.1 Frau Lammel 06221 / 6540 - 152
H3.2 Frau Wirth 06221 / 6540 - 161

Anmeldung Phase D

Station Ansprechpartnerin Telefonnummer
H0 Frau Wirth 06221 / 6540 - 161
O1 Frau Geyer 06221 / 6540 - 385
O2 Frau Tümmler 06221 / 6540 - 149
O3 Frau Eissler 06221 / 6540 - 386

 

Kontakt
Bilder Heidelberg