Muskelerkrankungen

Kliniken Schmieder Konstanz

Kliniken Schmieder Konstanz

Muskelerkrankungen

Einen weiteren Schwerpunkt unseres Klinikprofils in Konstanz stellen die Muskelerkrankungen dar.

Patienten mit Muskelerkrankungen bedürfen einer eigenen Rehabilitationsbehandlung, da sie andere Beschwerden haben als die Mehrzahl der neurologischen Rehabilitationspatienten. Aus diesem Grunde haben wir uns entschieden, die Muskelpatienten der Kliniken Schmieder am Standort Konstanz zu konzentrieren, um die notwendige Kompetenz unter den Behandlern und Therapeuten zu erreichen und den Patienten ein adäquates Angebot machen zu können. Neben den motorischen Therapien, der Krankengymnastik, Ergotherapie und Sporttherapie gehören hierzu balneophysikalische Maßnahmen.

In Abstimmung mit Horst Ganter, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Muskelerkrankungen in Freiburg, bemühen wir uns darum, den Ansprüchen dieser Patientengruppen gerecht zu werden. Hierzu gehören vor allem Patienten mit verschiedenen Formen der Muskeldystrophie, Amyothrophe Lateralsklerose (ALS), spinalen Muskelatrophie und hereditäre Polyneuropathien (HMSN), aber auch seltenere Krankheitsbilder wie die Myasthenie. Auch wenn die Zahl der Patienten mit neuromuskulären Erkrankungen unter den neurologischen Patienten vergleichsweise gering ist, so ist es uns doch sehr wichtig, dieser Patientengruppe ein gutes Behandlungsangebot im südlichen Baden-Württemberg zu bieten.

Bei speziellen Krankheitsbildern oder Fragen freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. med. Michael Jöbges
Sekretariat: Astrid Scholter
Tel.: 07531 986-3536
Zur Person Prof. Dr. med. Michael Jöbges

Qualifikationen:
Facharzt für Neurologie, Rehabilitationswesen, Sozialmedizin und Klinische Geriatrie

Tätigkeitsschwerpunkte:
Neurologische Rehabilitation motorischer und neuropsychologischer Defizite, Morbus Parkinson und andere Bewegungsstörungen, akute oder chronische Folgen eines Schlaganfalls, Multiple Sklerose, Tumore des Gehirns, der Hirnhäute und des Rückenmarks

Forschungsbereiche:
Motorische Rehabilitation, Morbus Parkinson, Post stroke Depression, Ernährung und Schlaganfall, Arbeitsplatz bezogene Ängste, Bewegungsanalyse

Verbandstätigkeit:
Erster Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Neurotraumatologie und Klinische Neurorehabilitation, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Neurologie und der Deutschen Gesellschaft für Neurologische Rehabilitation, Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Bobath Therapeuten Deutschlands

Publikationen:
Let's do this together: Bi-Manu-Interact, a novel device for studying human haptic interactive behavior. Ivanova E, Krause A, Schalicke M, Schellhardt F, Jankowski N, Achner J, Schmidt H, Joebges M, Kruger J. IEEE Int Conf Rehabil Robot. 2017 Jul;2017:708-713. doi: 10.1109/ICORR.2017.8009331.

Rehab-Net: Deep Learning framework for Arm Movement Classification using Wearable Sensors for Stroke Rehabilitation. Panwar M, Biswas D, Bajaj H, Jobges M, Turk R, Maharatna K, Acharyya A. IEEE Trans Biomed Eng. 2019 Feb 18. doi: 10.1109/TBME.2019.2899927. [Epub ahead of print]

Decannulation of tracheotomized patients after long-term mechanical ventilation - results of a prospective multicentric study in German neurological early rehabilitation hospitals. Heidler MD, Salzwedel A, Jöbges M, Lück O, Dohle C, Seifert M, von Helden A, Hollweg W, Völler H. BMC Anesthesiol. 2018 Jun 13;18(1):65. doi: 10.1186/s12871-018-0527-3.

Factors influencing weaning from mechanical ventilation in neurological and neurosurgical early rehabilitation patients. Schmidt SB, Boltzmann M, Bertram M, Bucka C, Hartwich M, Jöbges M, Ketter G, Leineweber B, Mertl-Rötzer M, Nowak DA, Platz T, Scheidtmann K, Thomas R, Rosen FV, Wallesch CW, Woldag H, Peschel P, Mehrholz J, Pohl M, Rollnik JD. Eur J Phys Rehabil Med. 2018 Dec;54(6):939-946. doi: 10.23736/S1973-9087.18.05100-6. Epub 2018 Jun 11.

Prevalence and Characteristics of Work Anxiety in Medical Rehabilitation Patients: A Cross-Sectional Observation Study. Muschalla B, Jöbges M. Arch Phys Med Rehabil. 2018 Jan;99(1):57-64. doi: 10.1016/j.apmr.2017.06.017. Epub 2017 Jul 20.

Outcome of neurological early rehabilitation patients carrying multi-drug resistant bacteria: results from a German multi-center study. Rollnik JD, Bertram M, Bucka C, Hartwich M, Jöbges M, Ketter G, Leineweber B, Mertl-Rötzer M, Nowak DA, Platz T, Scheidtmann K, Thomas R, von Rosen F, Wallesch CW, Woldag H, Peschel P, Mehrholz J, Pohl M.
BMC Neurol. 2017 Mar 20;17(1):53. doi: 10.1186/s12883-017-0833-2.

Prevalence of mild cognitive impairment in employable patients after acute coronary event in cardiac rehabilitation. Salzwedel A, Heidler MD, Haubold K, Schikora M, Reibis R, Wegscheider K, Jöbges M, Völler H. Vasc Health Risk Manag. 2017 Feb 23;13:55-60. doi: 10.2147/VHRM.S121086. eCollection 2017.

Intensive speech and language therapy in patients with chronic aphasia after stroke: a randomised, open-label, blinded-endpoint, controlled trial in a health-care setting.
Breitenstein C, Grewe T, Flöel A, Ziegler W, Springer L, Martus P, Huber W, Willmes K, Ringelstein EB, Haeusler KG, Abel S, Glindemann R, Domahs F, Regenbrecht F, Schlenck KJ, Thomas M, Obrig H, de Langen E, Rocker R, Wigbers F, Rühmkorf C, Hempen I, List J, Baumgaertner A; FCET2EC study group. Lancet. 2017 Apr 15;389(10078):1528-1538. doi: 10.1016/S0140-6736(17)30067-3. Epub 2017 Mar 1. Erratum in: Lancet. 2017 Apr 15;389(10078):1518.

[Medical rehabilitation from a lifespan perspective]. Linden M, Bernert S, Funke A, Dreinhöfer KE, Jöbges M, von Kardorff E, Riedel-Heller SG, Spyra K, Völler H, Warschburger P, Wippert PM. Bundesgesundheitsblatt Gesundheitsforschung Gesundheitsschutz. 2017 Apr;60(4):445-452. doi: 10.1007/s00103-017-2520-2. Review. German.

ActiGait implantable drop foot stimulator in multiple sclerosis: a new indication. Martin KD, Polanski WH, Schulz AK, Jöbges M, Ziemssen T, Schackert G, Pinzer T, Sobottka SB.
J Neurosurg. 2017 May;126(5):1685-1690. doi: 10.3171/2016.4.JNS1660. Epub 2016 Jul 1.

 

Kontakt
Bilder Konstanz