Wahlleistungen

Kliniken Schmieder Konstanz

Qualität in Medizin, Unterbringung und Service – Kliniken Schmieder Premium

Kliniken Schmieder Premium ist ein Angebot für Patient:innen, die während ihrer Rehabilitation exzellenten Komfort bei Unterbringung und Service in Anspruch nehmen wollen. Sie können sie über ihre Privatversicherung, über eine entsprechende individuelle Zusatzversicherung oder als Selbstzahler:in wahrnehmen. Kliniken Schmieder Premium verbindet höchste Qualität in der Neurorehabilitation mit Premiumleistungen wie einem maßgeschneiderten Service, eine individuelle gastronomische Betreuung und eine moderne Unterbringung. Unsere Belegungsabteilung berät Sie gerne zu Kliniken Schmieder Premium.

Kontakt Kliniken Schmieder Premium

Tel.: 07533 808-1960
belegungsabteilung@kliniken-schmieder.de

Zum Tafelholz
78476 Allensbach

Kliniken Schmieder Premium (Wahlleistung Unterkunft, Service)

Ihre Ausstattung zum Wohlfühlen

Bei uns wohnen Sie in großzügig eingerichteten Einzelzimmern mit höchsten Ansprüchen an Barrierefreiheit und Wohnlichkeit.

  • Kostenfreies WLAN
  • Kostenfreies Telefonieren
  • Kostenfreier Zugang zu über 500 digitalen Tageszeitungen und Magazinen
  • Tageszeitung als Printausgabe auf Nachfrage
  • Auswahl an hochwertigen Dusch- und Pflegeprodukten
  • Hochwertige Handtücher
  • Bademantel
  • Haartrockner
Unsere Serviceleistungen
  • Reinigung der persönlichen Leibwäsche ohne zusätzliche Kosten
  • Täglicher Hand- und Badetuchwechsel (auf Wunsch)
  • 2-tägiger Wechsel Ihrer Bettwäsche (auf Wunsch)
  • Koffer- und Begleitservice auf das Zimmer
  • Regelhafte Abfrage von persönlichen Wünschen
Kulinarische Köstlichkeiten
  • Viele Wahlmöglichkeiten bei Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • Produkte von regionalen Produzenten in hochwertiger Qualität
  • Auswahl an alkoholfreien Getränken
  • Kuchen / Gebäck und Heißgetränke am Nachmittag
  • Individuelle Zusammenstellung der vielfältigen Speisen
  • Berücksichtigung kulturell bedingter Gewohnheiten
  • Zusatzverpflegung mit Heißgetränken sowie Wasser / Säften / Softdrinks und Obst auf Ihrem Zimmern

Breites medizinisches Leistungsspektrum (Wahlleistungen Arzt)

Die Kliniken Schmieder Konstanz liegen direkt am Seeufer in der Konstanzer Bucht, wenige Kilometer entfernt von der Insel Mainau, Meersburg und der Schweiz. In Konstanz werden vor allem Patient:innen der Phasen C und D behandelt. Schwerpunktabteilungen sind die Psychotherapeutische Neurologie, die Behandlung von Multipler Sklerose sowie die Berufstherapie mit kognitivem Schwerpunkt. Weitere Besonderheiten sind die Behandlung von Muskelerkrankungen, von chronischen Schlaganfallpatienten sowie eine tagesklinische Abteilung.

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. med. Michael Jöbges
Sekretariat: Astrid Scholter
Tel.: 07531 986-3536
Zur Person Prof. Dr. med. Michael Jöbges

Qualifikationen:
Facharzt für Neurologie, Rehabilitationswesen, Sozialmedizin und Klinische Geriatrie

Tätigkeitsschwerpunkte:
Neurologische Rehabilitation motorischer und neuropsychologischer Defizite, Morbus Parkinson und andere Bewegungsstörungen, akute oder chronische Folgen eines Schlaganfalls, Multiple Sklerose, Tumore des Gehirns, der Hirnhäute und des Rückenmarks

Forschungsbereiche:
Motorische Rehabilitation, Morbus Parkinson, Post stroke Depression, Ernährung und Schlaganfall, Arbeitsplatz bezogene Ängste, Bewegungsanalyse

Verbandstätigkeit:
Erster Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Neurotraumatologie und Klinische Neurorehabilitation, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Neurologie und der Deutschen Gesellschaft für Neurologische Rehabilitation, Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Bobath Therapeuten Deutschlands

Publikationen:
Let's do this together: Bi-Manu-Interact, a novel device for studying human haptic interactive behavior. Ivanova E, Krause A, Schalicke M, Schellhardt F, Jankowski N, Achner J, Schmidt H, Joebges M, Kruger J. IEEE Int Conf Rehabil Robot. 2017 Jul;2017:708-713. doi: 10.1109/ICORR.2017.8009331.

Rehab-Net: Deep Learning framework for Arm Movement Classification using Wearable Sensors for Stroke Rehabilitation. Panwar M, Biswas D, Bajaj H, Jobges M, Turk R, Maharatna K, Acharyya A. IEEE Trans Biomed Eng. 2019 Feb 18. doi: 10.1109/TBME.2019.2899927. [Epub ahead of print]

Decannulation of tracheotomized patients after long-term mechanical ventilation - results of a prospective multicentric study in German neurological early rehabilitation hospitals. Heidler MD, Salzwedel A, Jöbges M, Lück O, Dohle C, Seifert M, von Helden A, Hollweg W, Völler H. BMC Anesthesiol. 2018 Jun 13;18(1):65. doi: 10.1186/s12871-018-0527-3.

Factors influencing weaning from mechanical ventilation in neurological and neurosurgical early rehabilitation patients. Schmidt SB, Boltzmann M, Bertram M, Bucka C, Hartwich M, Jöbges M, Ketter G, Leineweber B, Mertl-Rötzer M, Nowak DA, Platz T, Scheidtmann K, Thomas R, Rosen FV, Wallesch CW, Woldag H, Peschel P, Mehrholz J, Pohl M, Rollnik JD. Eur J Phys Rehabil Med. 2018 Dec;54(6):939-946. doi: 10.23736/S1973-9087.18.05100-6. Epub 2018 Jun 11.

Prevalence and Characteristics of Work Anxiety in Medical Rehabilitation Patients: A Cross-Sectional Observation Study. Muschalla B, Jöbges M. Arch Phys Med Rehabil. 2018 Jan;99(1):57-64. doi: 10.1016/j.apmr.2017.06.017. Epub 2017 Jul 20.

Outcome of neurological early rehabilitation patients carrying multi-drug resistant bacteria: results from a German multi-center study. Rollnik JD, Bertram M, Bucka C, Hartwich M, Jöbges M, Ketter G, Leineweber B, Mertl-Rötzer M, Nowak DA, Platz T, Scheidtmann K, Thomas R, von Rosen F, Wallesch CW, Woldag H, Peschel P, Mehrholz J, Pohl M. BMC Neurol. 2017 Mar 20;17(1):53. doi: 10.1186/s12883-017-0833-2.

Prevalence of mild cognitive impairment in employable patients after acute coronary event in cardiac rehabilitation. Salzwedel A, Heidler MD, Haubold K, Schikora M, Reibis R, Wegscheider K, Jöbges M, Völler H. Vasc Health Risk Manag. 2017 Feb 23;13:55-60. doi: 10.2147/VHRM.S121086. eCollection 2017.

Intensive speech and language therapy in patients with chronic aphasia after stroke: a randomised, open-label, blinded-endpoint, controlled trial in a health-care setting. Breitenstein C, Grewe T, Flöel A, Ziegler W, Springer L, Martus P, Huber W, Willmes K, Ringelstein EB, Haeusler KG, Abel S, Glindemann R, Domahs F, Regenbrecht F, Schlenck KJ, Thomas M, Obrig H, de Langen E, Rocker R, Wigbers F, Rühmkorf C, Hempen I, List J, Baumgaertner A; FCET2EC study group. Lancet. 2017 Apr 15;389(10078):1528-1538. doi: 10.1016/S0140-6736(17)30067-3. Epub 2017 Mar 1. Erratum in: Lancet. 2017 Apr 15;389(10078):1518.

[Medical rehabilitation from a lifespan perspective]. Linden M, Bernert S, Funke A, Dreinhöfer KE, Jöbges M, von Kardorff E, Riedel-Heller SG, Spyra K, Völler H, Warschburger P, Wippert PM. Bundesgesundheitsblatt Gesundheitsforschung Gesundheitsschutz. 2017 Apr;60(4):445-452. doi: 10.1007/s00103-017-2520-2. Review. German.

ActiGait implantable drop foot stimulator in multiple sclerosis: a new indication. Martin KD, Polanski WH, Schulz AK, Jöbges M, Ziemssen T, Schackert G, Pinzer T, Sobottka SB. J Neurosurg. 2017 May;126(5):1685-1690. doi: 10.3171/2016.4.JNS1660. Epub 2016 Jul 1.

 

Kontakt
Bilder Konstanz