Besuchsregelung

Kliniken Schmieder Gerlingen

Besuchsregelung

Vorläufiger Besuchsstopp auf Station S0
(Haus Solitude)

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Situation werden auf der Station S0 (Haus Solitude in Gerlingen) vorübergehend die Besuche eingestellt.

Diese Maßnahme dient dem Schutz unserer Patientinnen, Patienten und Mitarbeitenden.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis. Bitte beobachten Sie unsere Internetseite, sobald es Neuigkeiten zu den Besuchsregeln gibt, werden wir darüber informieren.

Wenn Sie hierzu Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter: 07156-941-0

Besuchsregelung für den Standort Gerlingen und die Satellitenstation Z2

Ab dem 15.11.2022 gibt es eine Neuerung in der CoronaVO im Rahmen der Verkürzung der Absonderung auf fünf Tage nach dem Erstnachweis und die Möglichkeit, die häusliche Absonderung durch Tragen eines MNS oder einer FFP2-Maske zu ersetzen.

Für die Kliniken besteht weiterhin ein Zutritts- und ein Tätigkeitsverbot für positiv getestete Personen. Das Zutrittsverbot für positiv getestete Personen zu medizinisch-pflegerischen Einrichtungen wie Krankenhäuser, Reha-Kliniken und Pflegeeinrichtungen bleibt für die gesamte Dauer der Absonderung bestehen. Das Zutrittsverbot gilt auch für noch nicht eingeschulte Kinder.

 

Folgend die Besucher:innen-Regelungen gelten für den Standort Gerlingen und Z2 (Satellitenstation im Klinikum Stuttgart):

  • Besucher:innen unabhängig vom Impfstatus: Antigen-Schnelltest von fachlich anerkannter Stelle (nicht älter als 24 h) ist vorzulegen
    tägliches Besuchsrecht
  • Besuchszeiten: täglich 15:00 – 19:00 Uhr
  • Besucher:innenkontrolle Gerlingen: Do, Sa, So – 14:30 bis 18:30 Uhr, Besucher:innenkontrolle Z2 (Satellitenstation): Do, Sa, So – 14:30 bis 18:30 Uhr. An den anderen Tagen werden Stichproben über den Empfang in Gerlingen und über die Pflege auf der Z2N durchgeführt.
  • keine Terminbuchung erforderlich
  • Offene Anzahl an definierten Besuchspersonen pro Patient:in
  • keine definierte Besucherzahl pro Patient:in und Besucher:innentag
  • Kinder von 0-16 Jahren: Dürfen in Begleitung von Besucher:innen zu Besuch kommen. Kinder ab 16 Jahren: Zählen als eigenständige Besuchsperson.
    Alle Kinder dürfen ausschließlich mit einer aus dem gleichen Haushalt angehörigen Person zu Besuch kommen. Für alle Kinder aller Altersgruppen gilt die Vorlage eines tagesaktuellen Schnelltests von fachlich anerkannter Stelle sowie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
  • Kontinuierliches und richtiges Tragen einer FFP2-Maske ist für Besucherinnen und Besucher Pflicht (Mund und Nase müssen bedeckt sein). Die FFP2-Maske ist für alle Besucher kostenfrei.
  • Gemeinsames Essen und Trinken sowie die Nutzung der Kaffeelounge und der Kaffeebar auf der Station B3 ist für Besucherinnen und Besucher ist nicht gestattet. Regelmäßiges Lüften wird empfohlen.
  • Besucher:innen sind nicht mehr verpflichtet sich vor ihrem Besuch in unserem elektronischen Besuchssystem (www.ks.besuchssystem.de/visitor) zu registrieren. Eine Buchung der Besuchstermine ist somit nicht mehr notwendig.
  • Eine Bescheinigung über Besuche für Testungen im Testzentrum sind nicht mehr erforderlich. Testbedürftige Personen von Patient:innen in einer Klinik können gegenüber der Teststelle auch mittels einer Selbstauskunft die Testnotwendigkeit glaubhaft machen.
  • Wir bieten Ihnen weiterhin gerne an, sich im Besuchersystem einzubuchen, um Ihre Terminbuchung im Testzentrum vorzeigen zu können. Bei infektiösen Patientinnen und Patienten sind Besuche nicht gestattet.
  • Besuche sind nur innerhalb der Klinik erlaubt.
  • Die An- und Abmeldung erfolgt am Empfang im Haus Solitude.
  • Gründliche Händedesinfektion beim Betreten und Verlassen der Klinik ist obligatorisch.
  • Der Mindestabstand zu anderen Personen, einschließlich Ihres Angehörigen von >1,5m muss eingehalten werden.
Infos zu Paket- und Wäscheausgabe außerhalb der Besuchszeiten
  • Dienstag, Donnerstag und Sonntag zwischen 14:00-19:00 Uhr
  • das Paket darf nicht mehr als 10 kg wiegen
  • es werden keine zubereiteten Speisen, bei denen die Kühlkette nicht unterbrochen werden darf, angenommen (warmes Essen, Brötchen, Sandwiches, etc.)
  • erlaubt sind Lebensmittel ohne Kühlungsnotwendigkeit (Kekse, Obst)
  • es werden keine Medikamente bei denen die Kühlkette nicht unterbrochen werden darf angenommen.
  • Für die Pakete wird ein Wagen gegenüber der Rezeption zur Verfügung gestellt.
  • Bitte kennzeichnen Sie diese bitte mit dem entsprechenden Patient:innennamen und der Station.
Kontakt
Bilder Gerlingen