Besuchsregelungen

Vorsichtsmaßnahmen und Regeln

Besuche unter Vorsichtsmaßnahmen möglich

Um den Schutz von Ihnen, den Patienten und unseren Mitarbeitern bestmöglich zu gewährleisten, ist ein Besuch nur unter bestimmten Voraussetzungen und unter Berücksichtigung der strengen Hygienevorschriften möglich.

Ab Montag, den 11.01.2021, ist gemäß der neuen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg der Nachweis eines negativen Antigen-Schnelltests (nicht älter als 48h) oder eines negativen PCR Tests (nicht älter als 72h) zusätzlich zum Tragen einer FFP2-Maske zum Eintritt in die Klinik erforderlich. Bitte bringen Sie den Nachweis des Testergebnisses von fachlich anerkannter Stelle vorzeigebereit mit, eine FFP2-Maske erhalten Sie bei Ihrem Besuch von uns.

Details zu den spezifischen Besuchsregelungen der Kliniken Schmieder an den jeweiligen Standorten finden Sie hier:

Zurück