Neuer Ärztlicher Leiter der Neuroradiologie und Radiologie in Allensbach

Prof. Dr. med. Christoph Stippich

Klinken Schmieder Allensbach

Neuer Ärztlicher Leiter der Neuroradiologie und Radiologie

Seit Anfang Oktober 2020 ist Prof. Dr. med. Christoph Stippich, 53, Ärztlicher Leiter der Abteilung für Neuroradiologie und Radiologie der Kliniken Schmieder in Allensbach. Der international renommierte Neuroradiologe wird die gesamte Radiologie verantworten und gemeinsam mit seinem Team diese wichtige Schnittstelle zur Akutneurologie, zur Notaufnahme und zur Neurorehabilitation ausbauen. Die Radiologie wird strategisch entwickelt und die Forschung intensiviert, beides zum direkten Nutzen unserer Patienten. Paul-Georg Friedrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Kliniken Schmieder, freut sich auf die Neuausrichtung: „Mit Prof. Stippich gewinnen die Kliniken Schmieder substantiell an neuroradiologischer Expertise, die nicht nur unseren stationären Patienten, sondern auch ambulanten Patienten der gesamten Bodenseeregion und darüber hinaus zugutekommen soll.“

Die Kliniken Schmieder bieten die komplette diagnostische Ausstattung einer modernen Radiologie. Die Bildgebung ist auf dem neuesten Stand; kürzlich ergänzt wurde ein hochmoderner Computertomograph, der hochauflösende Aufnahmen bei möglichst geringer Strahlenbelastung ermöglicht. Ein 3-Tesla-MRT ist das Flaggschiff der apparativen Ausstattung. „Die radiologische Ausstattung in Allensbach ist bereits exzellent und wird weiter ausgebaut. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit allen medizinischen Behandlungsteams und auf die zukünftige Forschung am Lurija Institut“, so Prof. Stippich.

Vor dem Wechsel zu den Kliniken Schmieder war Prof. Christoph Stippich Direktor der Klinik für Neuroradiologie am Universitätsspital Zürich und stellvertretender Vorsitzender der Schweizerischen Gesellschaft für Neuroradiologie. Zwischen 2009 und 2017 war er Leiter der Abteilung Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie am Universitätsspital Basel. Er studierte Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg, promovierte dort 1995 im Fach Neurochirurgie. Seine ärztliche Weiterbildung begann er in der Neurologie bevor er 1996 zur Radiologie wechselte. Von 1997 bis 2008 war er am Universitätsklinikum Heidelberg tätig. Dort schloss er die Facharztweiterbildung Radiologie ab, gefolgt von Spezialisierungen in Neuroradiologie und Ärztlichem Qualitätsmanagement. 2004 habilitierte er sich im Fach Radiologie und wurde 2007 außerplanmäßiger Professor an der Universität Heidelberg. 2009 folgte er dem Ruf auf den Lehrstuhl für Neuroradiologie an die Universität Basel und 2018 an die Universität Zürich.

In der Forschung befasst sich Prof. Stippich besonders mit der Bildgebung zu verschiedenen Funktionen und zur Struktur des Gehirns. Er hat wesentlich zur klinischen Anwendbarkeit der funktionellen MRT (fMRT) beigetragen, um Hirntumoren möglichst radikal aber ohne Verlust wichtiger Hirnfunktionen (Motorik, Sprache) operieren zu können. Weitere Forschungsthemen befassen sich mit neurovaskulären Erkrankungen und Schlaganfall, Neurodegeneration und Demenz, Multipler Sklerose und Schmerz. In der grundlagenorientierten Forschung sind seine Themen motorisches, somatosensibles und auditorisches System, Sprache, Lernen, Konnektivität und Neuroplastizität.

Ärztliche Leitung Neuroradiologie und Radiologie

Prof. Dr. med. Christoph Stippich
Sekretariat: Simone Biethinger
Tel.: 07533 808-1236 // 0151 74460854
Zur Person Prof. Dr. med. Christoph Stippich

Qualifikationen:
Facharzt für Diagnostische Radiologie (D), Radiologie (CH, FMH), Schwerpunktanerkennungen: Neuroradiologie (D), Diagnostische Neuroradiologie (CH), Invasive Neuroradiologie (CH), Ärztliches Qualitätsmanagement (D)

Tätigkeitsschwerpunkte:
Gesamtes Spektrum der Neuroradiologie, Neurovaskuläre, onkologische und neurodegenerative Erkrankungen, Multiple Sklerose, Hirntumore, Demenz

Forschungsbereiche:
Bildgebung von Hirnfunktionen und Struktur

Verbandstätigkeit:
Deutsche Röntgen-Gesellschaft, Schweizerische Gesellschaft für Radiologie, Neuroradiologie (SGNR), Schweizer Hirnschlaggesellschaft, Vize-Präsident der SGNR, Vorsitzender der Alpine-Chapter der Organisation for Human Brain Mapping (OHBM)

Publikationen:
Buch: Clinical Functional MRI, Presurgical Functional Neuroimaging, Editors: Stippich, Christoph (Ed.),

Endovascular therapy versus intravenous thrombolysis in cervical artery dissection ischemic stroke - Results from the SWISS registry.
Traenka C, Jung S, Gralla J, Kurmann R, Stippich C, Simonetti BG, Gensicke H, Mueller H, Lovblad K, Eskandari A, Puccinelli F, Vehoff J, Weber J, Wegener S, Steiner L, Kägi G, Luft A, Sztajzel R, Fischer U, Bonati LH, Peters N, Michel P, Lyrer PA, Arnold M, Engelter ST.
Eur Stroke J. 2018 Mar;3(1):47-56. doi: 10.1177/2396987317748545. Epub 2018 Jan 3.
PMID: 31008337 Free PMC article.

Relationships of Overt and Silent Brain Lesions With Cognitive Function in Patients With Atrial Fibrillation.
Conen D, Rodondi N, Müller A, Beer JH, Ammann P, Moschovitis G, Auricchio A, Hayoz D, Kobza R, Shah D, Novak J, Schläpfer J, Di Valentino M, Aeschbacher S, Blum S, Meyre P, Sticherling C, Bonati LH, Ehret G, Moutzouri E, Fischer U, Monsch AU, Stippich C, Wuerfel J, Sinnecker T, Coslovsky M, Schwenkglenks M, Kühne M, Osswald S; Swiss-AF Study Investigators.
J Am Coll Cardiol. 2019 Mar 12;73(9):989-999. doi: 10.1016/j.jacc.2018.12.039.
PMID: 30846109

Can We Standardize Clinical Functional Neuroimaging Procedures?
Beisteiner R, Pernet C, Stippich C.
Front Neurol. 2019 Jan 8;9:1153. doi: 10.3389/fneur.2018.01153. eCollection 2018.
PMID: 30671017 Free PMC article.

Structured Reporting in Neuroradiology: Intracranial Tumors.
Bink A, Benner J, Reinhardt J, De Vere-Tyndall A, Stieltjes B, Hainc N, Stippich C.
Front Neurol. 2018 Feb 6;9:32. doi: 10.3389/fneur.2018.00032. eCollection 2018.
PMID: 29467712 Free PMC article.

The Bright, Artificial Intelligence-Augmented Future of Neuroimaging Reading.
Hainc N, Federau C, Stieltjes B, Blatow M, Bink A, Stippich C.
Front Neurol. 2017 Sep 21;8:489. doi: 10.3389/fneur.2017.00489. eCollection 2017.
PMID: 28983278 Free PMC article.

Vascular Anatomy Predicts the Risk of Cerebral Ischemia in Patients Randomized to Carotid Stenting Versus Endarterectomy.
Müller MD, Ahlhelm FJ, von Hessling A, Doig D, Nederkoorn PJ, Macdonald S, Lyrer PA, van der Lugt A, Hendrikse J, Stippich C, van der Worp HB, Richards T, Brown MM, Engelter ST, Bonati LH.
Stroke. 2017 May;48(5):1285-1292. doi: 10.1161/STROKEAHA.116.014612. Epub 2017 Apr 11.
PMID: 28400487 Clinical Trial.

Presurgical motor, somatosensory and language fMRI: Technical feasibility and limitations in 491 patients over 13 years.
Tyndall AJ, Reinhardt J, Tronnier V, Mariani L, Stippich C.
Eur Radiol. 2017 Jan;27(1):267-278. doi: 10.1007/s00330-016-4369-4. Epub 2016 May 19.
PMID: 27193934

The Swiss Multiple Sclerosis Cohort-Study (SMSC): A Prospective Swiss Wide Investigation of Key Phases in Disease Evolution and New Treatment Options.
Disanto G, Benkert P, Lorscheider J, Mueller S, Vehoff J, Zecca C, Ramseier S, Achtnichts L, Findling O, Nedeltchev K, Radue EW, Sprenger T, Stippich C, Derfuss T, Louvion JF, Kamm CP, Mattle HP, Lotter C, Du Pasquier R, Schluep M, Pot C, Lalive PH, Yaldizli Ö, Gobbi C, Kappos L, Kuhle J; SMSC Scientific Board.
PLoS One. 2016 Mar 31;11(3):e0152347. doi: 10.1371/journal.pone.0152347. eCollection 2016.
PMID: 27032105 Free PMC article.

Neuropsychological Markers of Medial Perirhinal and Entorhinal Cortex Functioning are Impaired Twelve Years Preceding Diagnosis of Alzheimer's Dementia.
Hirni DI, Kivisaari SL, Krumm S, Monsch AU, Berres M, Oeksuez F, Reinhardt J, Ulmer S, Kressig RW, Stippich C, Taylor KI.
J Alzheimers Dis. 2016 Mar 26;52(2):573-80. doi: 10.3233/JAD-150158.
PMID: 27031465

Primary motor cortex activation and lateralization in patients with tumors of the central region.
Tozakidou M, Wenz H, Reinhardt J, Nennig E, Riffel K, Blatow M, Stippich C.
Neuroimage Clin. 2013 Jan 14;2:221-8. doi: 10.1016/j.nicl.2013.01.002. eCollection 2013.
PMID: 24179775 Free PMC article.

In volunteers the strongest activation is usually found in the M1 hand representation contralateral to the movement, while a weaker homotopic co-activation is observed in ipsilateral M1 (Stippich et al., 2007a). ...
Clinical standardized fMRI reveals altered language lateralization in patients with brain tumor.
Partovi S, Jacobi B, Rapps N, Zipp L, Karimi S, Rengier F, Lyo JK, Stippich C.
AJNR Am J Neuroradiol. 2012 Dec;33(11):2151-7. doi: 10.3174/ajnr.A3137. Epub 2012 May 17.
PMID: 22595902 Free article.

Diagnostic benefits of presurgical fMRI in patients with brain tumours in the primary sensorimotor cortex.
Wengenroth M, Blatow M, Guenther J, Akbar M, Tronnier VM, Stippich C.
Eur Radiol. 2011 Jul;21(7):1517-25. doi: 10.1007/s00330-011-2067-9. Epub 2011 Jan 28.
PMID: 21271252 Free PMC article.

Altered somatosensory processing in trigeminal neuralgia.
Blatow M, Nennig E, Sarpaczki E, Reinhardt J, Schlieter M, Herweh C, Rasche D, Tronnier VM, Sartor K, Stippich C.
Hum Brain Mapp. 2009 Nov;30(11):3495-508. doi: 10.1002/hbm.20773.
PMID: 19365802 Free PMC article.

Localizing and lateralizing language in patients with brain tumors: feasibility of routine preoperative functional MR imaging in 81 consecutive patients.
Stippich C, Rapps N, Dreyhaupt J, Durst A, Kress B, Nennig E, Tronnier VM, Sartor K.
Radiology. 2007 Jun;243(3):828-36. doi: 10.1148/radiol.2433060068.
PMID: 17517936 Clinical Trial.

Loss of anisotropy in trigeminal neuralgia revealed by diffusion tensor imaging.
Herweh C, Kress B, Rasche D, Tronnier V, Tröger J, Sartor K, Stippich C.
Neurology. 2007 Mar 6;68(10):776-8. doi: 10.1212/01.wnl.0000256340.16766.1d.
PMID: 17339587 Clinical Trial.

Motor, somatosensory and auditory cortex localization by fMRI and MEG.
Stippich C, Freitag P, Kassubek J, Sörös P, Kamada K, Kober H, Scheffler K, Hopfengärtner R, Bilecen D, Radü EW, Vieth JB.
Neuroreport. 1998 Jun 22;9(9):1953-7. doi: 10.1097/00001756-199806220-00007.
PMID: 9674573 Clinical Trial.

Zurück