Patienten berichten

Erfahrungen und persönliche Geschichten

Achim Dold ist einer der Patienten, die von ihren Erfahrungen berichten.
Achim Dold ist einer der Patienten, die von ihren Erfahrungen berichten.

Patienten berichten

Was tun, wenn schlagartig alles anders ist, wenn Körper und Geist versagen? Für viele unserer Patienten ist dies der Fall. Ein schwerer Unfall oder eine Erkrankung wie z. B. ein Schlaganfall verändert das Leben. In der Rehabilitation bei den Kliniken Schmieder müssen sie Fähigkeiten wie das Gehen oder das Sprechen teilweise von Grund auf neu erlernen.

Unter der Rubrik „Patienten berichten“ auf unserer Homepage kommen einige dieser Patienten zu Wort und erzählen ganz persönlich von ihren Erfahrungen mit einer schweren Erkrankung und wie sie in der Rehabilitation neue Kraft und Hoffnung erlangt haben. Sie geben direkt und offen Einblicke in ihre Krankheits- und Rehabilitationsgeschichte und lassen die Leser an ihren Schwierigkeiten und Erfolgen teilhaben. Sie finden dort eindrucksvolle Berichte über verschiedene neurologische Krankheitsbilder, z. B. über Schlaganfall, Multiple Sklerose, Schädel-Hirn-Trauma oder über ungewöhnlichere Erkrankungen wie das Guillain-Barré-Syndrom.

Die Erkrankung, die die meisten Patienten der Kliniken Schmieder betrifft, ist der Schlaganfall. Dieser trifft die Betroffenen zumeist völlig unvorbereitet und bringt oftmals harte Einschnitte mit. Von seinem Schlaganfall berichtet u. a. Reinhard Bischoff, der während seinem Rehabilitationsaufenthalt vor allem lernen musste geduldig zu sein. Einige Patienten, die an Multipler Sklerose leiden, kommen regelmäßig zu den Kliniken Schmieder in Konstanz oder Gailingen, wo es jeweils MS-Rehabilitationszentren gibt. Einer von ihnen ist Achim Dold, der bereits seit den 1990er Jahren jährlich nach Gailingen kommt, um dort neue Kraft zu tanken.

Hier können Sie alle Patientengeschichten lesen.

Zurück