Therapieinnovationen

in Physiotherapie, Ergotherapie, Sprachtherapie und Neuropsychologie

Weiterentwicklung der Therapiemethoden

Therapieinnovationen

Die Kliniken Schmieder arbeiten mit hoher Innovationskraft an der Weiterentwicklung von Therapiemethoden. So werden regelmäßig neue Behandlungsmethoden in den Bereichen Physio-, Ergo- und Sprachtherapie sowie der Neuropsychologie umgesetzt.

Zu den Therapieinnovationen der Physiotherapie gehört die Anschaffung neuer Gangtrainer. Diese helfen den Patienten, die das Gehen wieder erlernen. Neue Geräte finden auch in der Ergotherapie Verwendung, wie z. B. das Pablo-System in der Hand-Arm-Rehabilitation. In der Sprachtherapie und der Neuropsychologie werden zunehmend digitale Lösungen für die Rehabilitation eingesetzt.

Am klinikeigenen Lurija Institut wird ebenfalls versucht, die Behandlungsmethoden für unsere Patienten weiter zu verbessern. So forschen Klinikmitarbeiter aus verschiedenen Fachdisziplinen gemeinsam mit Wissenschaftlern verschiedener Universitäten, um wertvolle Impulse für die Praxis zu erhalten und neue Therapiestrategien zu entwickeln.

Zurück