Unsere Vertragspartner

Gemeinsam stark

Wartezeiten

Wir versuchen immer, Patienten aus Krankenhäusern schnellstmöglich zu übernehmen. In den allermeisten Fällen ist dies auch möglich. Aufgrund der beschränkten Kapazitäten im Bereich der Phase B können wir leider keine Wartezeiten benennen. Sie bekommen umgehend eine Mitteilung, wann eine Übernahme möglich ist. Im Bereich der Reha-Phasen C und D (AHB) können wir einen Patienten innerhalb weniger Tage bis zu maximal zwei Wochen übernehmen. Die Zusage des Leistungsträgers wird vorausgesetzt.

Positiv auf die Übernahmezeit wirkt sich aus, wenn der Patient nicht auf einen bestimmten Klinikstandort fixiert ist.

Prinzipiell kommen alle unserer Kliniken für eine Anschlussheilbehandlung in Frage, jede Klinik hat aber auch ihr eigenes Profil. Unsere neurologische Akutabteilung in Allensbach (Phase A) sowie die dortige Intensivstation kann in der Regel sofort aufnehmen.

Kontakt
Bildergalerie